XML Proxy und SimpleClient in Ruby

Benutzeravatar
Glynx
Beiträge: 4
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 21:49
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

XML Proxy und SimpleClient in Ruby

Beitragvon Glynx » So 27. Mär 2011, 14:34

Moin,
ich habe einen XML ProxyClient und einen SimpleClient in Ruby geschrieben, den ich hier zur Verfügung stellen möchte.
Der XML Proxy Client bietet die Möglichkeit einen Client zu implementieren ohne selber die komplette XML Schnittstelle
umsetzen zu müssen. Er bildet also eine Zwischenschicht zwischen dem Server und dem Client welcher in einer beliebigen
Programmiersprache geschrieben sein kann. Dabei kommuniziert man mit dem ProxyClient einfach mittels eines Sockets.
Das Format der Kommunikation mit dem XML Proxy ist darauf ausgelegt, dass jede Nachricht sehr einfach mittels elementarer String-Operationen
zerlegbar und interpretierbar ist. ;)

Außerdem gibt es auch einen kompletten SimpleClient incl. Board, GameState und Regel den ich in Ruby geschrieben habe.
Damit sollte es ziemlich einfach sein in Ruby einen eigenen Client zu entwickeln.

Weitere Informationen und den Code könnte ihr finden auf https://github.com/glynx/Software-Challenge-Ruby

PS: Es stehen noch eine kleine ToDos auf der Liste, welche aber in den nächsten Tagen erledigt werdne sollten.

Viel Spaß und Erfolg
André