Anzahl der Spiele pro Begegnung erhöhen

Sollten Fehler im Server oder den offiziellen Clients auftauchen, können diese hier gemeldet werden (bitte immer mit möglichst ausführlicher Beschreibung). Auch für Verbesserungsvorschläge am Server ist hier Platz.
R'lyestux
Beiträge: 24
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 16:46

Anzahl der Spiele pro Begegnung erhöhen

Beitragvon R'lyestux » So 26. Mär 2017, 12:03

Hallo,
die Anzahl an Spielen pro Begegnung beträgt sechs. Allerdings erachte ich dies als zu wenig. Dies gilt besonders für die champions-league und das Finale.

Der Gurnd hierfür ist sehr einfach: Da das Spielfeld immer "zufällig" generiert wird, besteht die Gefahr, dass eine schlechtere KI eine bessere KI per zufall besiegt. Dies ist allerdings nicht der Sinn eines Wettkampfes, da es darum gehen sollte die beste KI zu finden.

Daher würde ich eine Erhöhung auf 10-18 Spiele pro Begegnung empfehlen. Dies gilt besonders für das Finale, da man hier beim einmaligen Verlieren rausfliegt.


p.s. Warum gibt es eigentlich eine Einteilung in Einsteiger und Fortgeschrittene? Immerhin wirkt die Einteilung recht starr, da keine Veränderung auf den Listen zu sehen ist.

SvenK
Beiträge: 114
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 08:40

Re: Anzahl der Spiele pro Begegnung erhöhen

Beitragvon SvenK » Di 28. Mär 2017, 07:06

Hast Du Beispiele von Begegnungen, wo der schwaechere Computerspieler aufgrund eines fuer ihn vorteilhaften Spielfeldes die Begegnung gewonnen hat?

R'lyestux
Beiträge: 24
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 16:46

Re: Anzahl der Spiele pro Begegnung erhöhen

Beitragvon R'lyestux » Fr 31. Mär 2017, 14:25

SvenK hat geschrieben:Hast Du Beispiele von Begegnungen, wo der schwaechere Computerspieler aufgrund eines fuer ihn vorteilhaften Spielfeldes die Begegnung gewonnen hat?

Gruppe 1, Spieltag 4: Gesamtsch. Gießen Ost 12 vs Gesamtsch. Gießen Ost 13 6:6
Ich weiß, dass ein Unentschieden kein Gewinn ist, allerdings ist es nahe dran. Ich weiß auch sicher, dass das eigentlich Gewinnverhältnis zwischen Gesamtsch. Gießen Ost 12 und Gesamtsch. Gießen Ost 13 ca. vier von fünf Spielen ist (für Gesamtsch. Gießen Ost 12). Dies ist schon eine größerer Unterschied.

SvenK
Beiträge: 114
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 08:40

Re: Anzahl der Spiele pro Begegnung erhöhen

Beitragvon SvenK » Mo 3. Apr 2017, 07:42

Bei dieser Begegnung verfolgen die Computerspieler zwei sehr unterschiedliche Strategien. Der Spieler von Gesamtsch. Gießen Ost 13 versucht den Gegner abzuhaengen und verzichtet auf die Moeglichkeit, das Spiel durch erreichen des Ziels mit zwei Passagieren zu gewinnen. Das funktioniert gegen einen Computerspieler, der "regulaer" spielt und Passagiere aufnimmt recht gut, aber auch nur solange dieser davon ueberrascht wird. Sobald der Abstand zum Gegner mit in die Entscheidungsfindung einbezogen wird, wird meistens der "regulaere" Spieler gewinnen.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass sechs Spiele genuegen, um den besseren Computerspieler festzustellen. Bis zum Finale entscheidet eine Begegnung in der Regel nicht ueber weiterkommen und rausfliegen. Im Finale sind die Computerspieler dann so ausgereift, dass der Zufallsfaktor Spielfeld nur noch marginal zum Ergebnis beitraegt, weiterhin gibt es keine Unentschieden mehr.

Du musst bedenken, dass eine Aenderung der Anzahl der Spiele pro Begegnung sehr elementar ist und viel Arbeit nach sich zieht. Weiterhin weiss ich nicht, wie das Finale ablaufen soll, wenn noch mehr Spiele gezeigt werden. Daher werden wir diese Entscheidung nicht leichtfertig und nur bei deutlichen Ungerechtigkeiten treffen.

Ich werde den Sachverhalt aber weiter beobachten. Eventuell koennen wir im Finale dann einen Mindestabstand an Siegpunkten verlangen, bis zu dem weitergespielt wird. Also z.B. 6 Siegpunkte Abstand, dann muss man drei Spiele mehr gewinnen als der Gegner. Das Ueberlegen wir dann aber vor dem Finale.