C# Client funktioniert nicht

H2O_12
Beiträge: 11
Registriert: So 23. Okt 2011, 20:48

C# Client funktioniert nicht

Beitragvon H2O_12 » Di 28. Feb 2012, 17:21

Hi,
scheinbar funktionieren keine C# Clients auf dem Server, da ich die folgenden logserhalte, aus denen ich nicht schlau werde:

Running on vmclient-2012-02-28_16-33-54
Running on Tue Feb 28 16:34:14 CET 2012
Copying remote client file
/usr/bin/scp -i /home/scadmin/id_rsa scadmin@192.168.56.2:/home/scadmin/tmp/1330443225_620[...].zip /home/clientexec/client/client.zip
Removing remote client file: ~/tmp/1330443225_620[...].zip
Unzipping client
Archive: /home/clientexec/client/client.zip
inflating: startup.sh
inflating: SC_Client.exe
Starting client
-----------------------

Logfile directory: test
Startup command: /usr/bin/wine SC_Client.exe --host 192.168.56.2 --port 13050 --reservation 22cc3ca0-c47a-49e5-9e47-dc0609bb91ab --strategy test2
Starting client
install the Windows version of Mono to run .NET executables
Client terminated
-----------------------


Weißt vllt. jmd. was da vor sich geht?


PS: Wir haben auf Windows mit Visual C# 2010 .NET 4.0 gearbeitet. Wo könnten hier Unterschiede und Probleme mit Mono auftreten?

Ich habe mir mal Ubuntu aufgesetzt und die aktuelle Mono 2.8 Version runtergeladen und es funktioniert einwand frei. Wieso funktioniert es also auf den Servern nicht?

H2O_12
Beiträge: 11
Registriert: So 23. Okt 2011, 20:48

Re: C# Client funktioniert nicht

Beitragvon H2O_12 » Di 28. Feb 2012, 19:24

Ich habe das ganze über mono ausgeführt und es funktioniert. Lässt sich irgendwie ändern, dass man nicht "wine SC_Client.exe ...." sondern "mono SC_Client.exe ...." aufruft?

FewKinG
Beiträge: 14
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 16:25

Re: C# Client funktioniert nicht

Beitragvon FewKinG » Mi 29. Feb 2012, 10:36

Probieren könntest du, zusätzlich zu der .exe-Datei ein .sh-Script in das hochgeladene Client-Archiv zu packen und dieses als Hauptdatei des Clients auszuwählen.

Das Script könnte etwa wie folgt aussehen:

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh
mono SC_Client.exe


Ob das dann richtig funktioniert kann ich allerdings nicht sagen, das müsstest du mal testen.

Viele Grüße,
Sven.

H2O_12
Beiträge: 11
Registriert: So 23. Okt 2011, 20:48

Re: C# Client funktioniert nicht

Beitragvon H2O_12 » Mi 29. Feb 2012, 13:06

Das wäre eine mögliche Idee, die Bash datei als erstes zu starten, jedoch müssen die Argumente wie ip,host, reservation an die SC_Client.exe weitergeleitet werden. Wie kann ich also die Argumente,die beim Aufruf des Bash scripts verwendet wurden abrufen?

H2O_12
Beiträge: 11
Registriert: So 23. Okt 2011, 20:48

Re: C# Client funktioniert nicht

Beitragvon H2O_12 » Mi 29. Feb 2012, 18:55

Scheinbar geht das nicht, da die exe Datei als Hauptdatei erkannt wird...

EDIT:

Ich habe nun eine .jar Datei erstellt, die die exe Datei über mono mitels der in java gegebenen Funtion exec() aufruft. Nun wird auch die jar Datei als Hauptdatei erkannt. Mal schauen wie die Log Datei ausschaut...

EDIT2:
Leider schaut es nicht sehr gut aus...
java.io.IOException: Cannot run program "mono": java.io.IOException: error=2, No such file or directory

Ich denke die Server haben kein mono installiert. Was nun?